Français / Deutsch Gruppen | Offertanfragen | Anfahrtsplan | Adresse | Kontakt | Links
 Sous-la-Voûte
Beschreibung
Ferienwohnung
Gästezimmer
Abendessen
Boxen
Anfahrtsplan
Wissenswertes
Verfügbarkeit
Preise
 Zigeunerwagen
Beschreibung
Einführung 1. Tag
Etappen
Handbuch
Preise Sternstrecke
Tiefsaison/Sonderangebot
 Fotos
Sous-la-Voûte
Zigeunerwagen
Ausritt / Trekking
Unsere Pferde
 Verkauf
Zu verkaufen : Fohlen
Startseite >> Zigeunerwagen >> Etappen Druckversion

Etappen
Nach der Instruktion zum Kutscher sind Sie bereit Ihren Aufenthalt, mit den von Ihnen gewählten Etappen, in Angriff zu nehmen. Die verschiedenen Etappen hängen von der Länge des Aufenthaltes und von der gewählten Unterkunft ab (Gästezimmer, Stroh, Hotel), ebenso von der Anzahl Personen und von der Verfügbarkeit der Unterkünfte.

Alle unsere Reisestrecken befinden sich auf der Hochebene der Freiberge, mit einer durchschnittlichen Höhe von 1'000 m. Die Reisestrecken betragen zwischen 15 und 25 km pro Tag und sie sind so berechnet, dass Sie von ca. 10.00 Uhr morgens bis ca. 16.00 Uhr Nachmittags unterwegs sind. Effektive Fahrzeit am Morgen ca. 2 Stunden, Mittagspause und nochmals effektive Fahrzeit am Nachmittag ca. 2 Stunden. Die Durchschnitts-Geschwindigkeit beträgt ca. 5 Std./km, welches ungefähr dem Schritt eines Menschen entspricht (schnellere Gangarten sind strengstens Verboten mit dem Zigeunerwagen).

Zwischen jeder Etappe, können Sie eine Mittagpause inmitten der Natur machen. Ein Feuer anzünden oder sogar ein kleines Mittags-Schläfchen unter den Tannen geniessen. Das Pferd hat während Ihrer Mittagspause Zeit zu essen, zu trinken und sich ebenfalls auszuruhen. Aus diesem Grunde muss das Pferd ausgespannt und komplett ausgeschirrt werden und erst vor der unmittelbaren Abfahrt wieder eingeschirrt und eingespannt werden.

Es ist nicht möglich, auf Ihren Reisestrecken Besuche oder Zwischenhalte zu machen, ein Pferd bleibt nicht gerne lange am Wagen stehen. Unsere Reisestrecken führen meistens über Feld- und Waldwege oder über kleine Nebenstrassen ohne oder mit wenig Verkehr. Manchmal ist es jedoch unumgänglich grössere Strassen mit mehr Verkehr zu benutzen oder zu überqueren.

Sobald wir Ihre Wünsche kennen, kümmern wir uns um alles: Reservation der Etappen, Drucken der Karten und Versand aller notwendigen Unterlagen an Ihre Adresse. In unserem Preis inbegriffen ist ein „Nothilfe“ vor Ort, während Ihres ganzen Aufenthaltes (Probleme mit dem Pferd, mit dem Pferde-Material, dem Wagen oder bei Orientierungs-Problemen usw...).

Gute Reise!


<< Zurück Vorwärts >>
Einführung 1. Tag Etappen Handbuch

Copyright © 2001-2016 MB-Management GmbH