Français / Deutsch Gruppen | Offertanfragen | Anfahrtsplan | Adresse | Kontakt | Links
 Sous-la-Voûte
Beschreibung
Ferienwohnung
Gästezimmer
Abendessen
Boxen
Anfahrtsplan
Wissenswertes
Verfügbarkeit
Preise
 Zigeunerwagen
Beschreibung
Einführung 1. Tag
Etappen
Handbuch
Preise Sternstrecke
Tiefsaison/Sonderangebot
 Fotos
Sous-la-Voûte
Zigeunerwagen
Ausritt / Trekking
Unsere Pferde
 Verkauf
Zu verkaufen : Fohlen
Startseite >> Zigeunerwagen >> Einführung 1. Tag Druckversion

Erster Tag
Wir organisieren Ihe Reisestrecke « individuell », die Möglichkeiten sind sehr vielfach und hangen von Ihren Wünschen ab (Länge des Aufenthaltes, Unterkunft, Erfahrung), sowie von der Verfügbarkeit der Unterkünfte. Jeder Teilnehmer nimmt obligatorisch am ersten Tag an der Instruktion teil:
  • Treffpunkt um 10.00 Uhr im Abfahrtszentrum (Gîte rural Sous la Voûte in La Chaux-des-Breuleux).
  • Erster Kontakt mit dem Pferd (Theorie über das Pferd, den Wagen usw...).
  • Instruktion auf Platz und im Gelände über das Führen eines Pferde-Gespannes. Dauer ca. 1.30 Std. mit einem Führer.
  • Rückkehr zum Abfahrtszentrum. Mittagessen, von Ihnen mitgebracht (Grill steht zur Verfügung).
  • Nach dem Mittagessen fahren Sie ohne Führer los, gemäss Ihrer Karte welche Sie bei Ihrer Reservation erhalten haben.
  • Rückkehr zum Abfahrtszentrum, erste Uebernachtung in La Chaux-des-Breuleux.
» Downladen Sie die Karte des ersten Tages


Fortsetzung Ihres Aufenthaltes
Die Fortsetzung Ihres Aufenthaltes erfolgt individuell, gemäss Ihren Wünschen. Es bestehen diverse Möglichkeiten auf Ihren Etappen: Schlafen im Stroh, Uebernachtung im Gästezimmer oder in einem Hotel. Zwischen jeder Etappe dauert Ihre Reisestrecke zwischen 15 und 25 km. Jeden Tag passen Sie Ihre Abfahrtszeit, zwischen 09.00 und 10.00 Uhr an, um Ihr Etappen-Ziel zwischen 16.00 und 17.00 Uhr zu erreichen.

Sie organisieren Ihr Mittagessen für unterwegs selbst. Ihre Reisestrecke ist z.T. ausgeschildert und führt meistens über Feld- und Waldwege oder über kleine Nebenstrassen. Dies ermöglicht Ihnen ohne Schwierigkeiten einen Platz mit einer Feuerstelle, für eine Mittagspause zu finden.


<< Zurück Vorwärts >>
Beschreibung Einführung 1. Tag Etappen

Copyright © 2001-2016 MB-Management GmbH